... shoppen wie früher... Jetzt wieder ohne Termin und ohne Test!!! Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr!



Tissot

1853 in Le Locle eine Etablissagewerkstatt gegründet verkauft das Unternehmen  hauptsächlich in Russland und den USA.

Ab 1920 werden eigene Taschen- und Armbanduhrwerke gefertigt. 1929 fusioniert Tissot mit Omega zur SSIH Holding (Société Suisse pour l’Industrie Horlogére SA).

Während bei Omega Luxus- und Präzisionsuhren den Schwerpunkt bildeten, sind es bei Tissot gute Gebrauchsuhren. Es werden auch Armbanduhr-Rohwerke von Ébauches SA für Tissot-Uhren verwendet.

1957 wird in La Chaux-de-Fonds die neue Tissot-Fabrik errichtet. Um 1970 übernimmt Tissot die Marke Moeris.

Inzwischen ist Tissot genau wie Omega Teil der Swatch Group, dem größten Uhrenkonzern der Welt.